Drucken Empfehlen SitemapKontakt
VitaBlogLeistungGlückToleranzStreitLachhaftes
RSS Abonnement

Das RSS Feed enthält alle Beiträge aus dem Weblog.

Könnten wir es so sagen?

Es ist schon interessant, wie schwer dieses gefühlt Selbstverständliche zu definieren ist.

Nehmen wir einmal an, uns kämen Aliens besuchen und wir wären dann so höflich und gastfreundlich, wie wir sein sollten. Wir hätten eine Menge Fragen zu beantworten, von denen einige möglicherweise für uns schon Antworten wären. Nun gut, aber das ist etwas anderes. Wie würden wir einem Außerirdischen Toleranz definieren?

Alles was die Freiheit Anderer nicht einschränkt ist tolerabel.
Alles was gewaltfrei ist, ist tolerabel.

Na das klingt erst einmal gut. Doch die Aliens könnten so unhöflich sein und weiter fragen.

Was ist aber, wenn jeder für sich Toleranz einfordert? Übt er dann nicht auch eine Art Gewalt aus? Schliesslich darf jeder auch intolerant sein, wenn alle allumfassend tolerant sind. Eine ziemlich harte Nuss, finde ich.

Darf einer oder muss er vielleicht für andere eintreten, die selbst nicht für sich sprechen (können)? Und woher nimmt derjenige dabei seine Sicherheit, das Richtige oder/und vom Anderen Gewollte zu tun?

Schicken wir die Aliens nun wieder heim oder finden wir weitere Antworten?

 

Schreiben Sie mir Ihre Meinung

zum Seitenanfang
Schnell finden

Keine News in dieser Ansicht.